Bordellführung – Guided Brothel Tour

Werfen Sie einen Blick hinter Frankfurts Rotlicht!

Sie wollten schon immer wissen, wie es hinter den Türen eines Laufhauses aussieht? Wie die Bordellprostitution im Bahnhofsviertel funktioniert und welche Position die Frauen selbst beziehen?

Nutzen Sie Ihre Chance und lernen den Rotlichtbezirk am Frankfurter Hauptbahnhof durch eine interessante und informative Führung mit Doña Carmen e.V. kennen!

Von Frauen für Frauen

Zu Beginn der Führung bietet sich in den Räumlichkeiten von Doña Carmen e.V. die Möglichkeit zu einem ersten Austausch. Bei einem Getränk in der Bar „My Way“ können Sie anschließend das Gespräch vertiefen, ihre Erwartungen teilen und einander kennenlernen!
Während des Besuches eines Laufhauses erhalten Sie einen Einblick in die Alltagsrealität im Prostitutionsgewerbe und haben die Gelegenheit sich über die Arbeit der Frauen zu informieren. Gängige Klischees werden durch Zahlen und Fakten widerlegt, um Ihnen einen differenzierten Blick auf Prostitution zu ermöglichen.

Machen Sie sich ihr eigenes, persönliches Bild!

In einem abschließenden Expertinnengespräch mit Sexarbeiterinnen können Sie in den Büroräumen von Doña Carmen e.V. all das herausfinden, was sie schon immer über Sex und Sexualpraktiken wissen wollten. Ihnen wird ein entspannter, vertrauensvoller Rahmen geboten, um alle für Sie relevanten Fragen zu klären.

Nächster Termin:
21.06.17
Beginn: 18 Uhr, Ende: 21 Uhr
30 € pro Person, Studenten 15 €

+ 1 Freigetränk

Anmeldung:

per Email: donacarmen@t-online.de
per Telefon: 069 7675 2880

Treffpunkt:

Doña Carmen e. V.
– Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten –
Elbestraße 41
60329 Frankfurt/Main
homepage: www.donacarmen.de

Kontonummer / Spenden an

Doña Carmen e.V.: Frankfurter Sparkasse 1822
IBAN: DE68500502010000466166
SWIFT-BIC: HELADEF1822

Ihr Team von Dona Carmen e.V.