Erfolg für die Rechte von Prostituierten: Straßenstrich-Verbot in Dortmund gekippt!

Doña Carmen e.V. begrüßt den Erfolg von Danny in der juristischen Auseinandersetzung um die Schließung des Straßenstrichs in Dortmund.
Das bundesweit einmalige Straßenstrich-Verbot durch Erklärung des gesamten Stadtgebiets von Dortmund zum Sperrgebiet, ist damit gekippt worden!

Unter fadenscheinigen Gründen wurde im Mai 2011 der Straßenstrich in Dortmund geschlossen, nachdem das LKA „Erfolg für die Rechte von Prostituierten: Straßenstrich-Verbot in Dortmund gekippt!“ weiterlesen

In den Fußstapfen der CDU/FDP-Vorgängerregierung:

 Grün-rote Landesregierung von Baden-Württemberg für repressive Reglementierung der Prostitution!

Mit Schreiben vom 20. Februar 2013 hat die grün-rote Landesregierung von Baden-Württemberg durch eine „Stellungnahme“ der Ministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren, Karin Altpeter (SPD), einen Antrag der CDU-Landtagsfraktion zur Situation der Prostitution in Baden-Württemberg und zu den Auswirkungen des Prostitutionsgesetzes in diesem Bundesland beantwortet. Die Antwort (Drucksache 15/2984) erfolgte „im Einvernehmen“ mit den SPD-geführten „In den Fußstapfen der CDU/FDP-Vorgängerregierung:“ weiterlesen

Einladung ‚Koordinierungstreffen Pro Prostitution‘ am 19. u. 20. April 2013 in Frankfurt/Main

Sexarbeiter/innen und Aktivisten/innen, die sich für die Belange von Sexarbeiter/innen einsetzen, sind herzlich eingeladen, am ‚Koordinierungstreffen Pro Prostitution‘ am 19. / 20. April 2013 in Frankfurt/Main teilzunehmen.

Wir sind es leid, dass Politiker/innen mit ihren Einlassungen zum Thema ‚Prostitution‘ die Öffentlichkeit regelmäßig hinters Licht führen und Stimmung machen für Gesetzesänderungen, die eine weitere Entrechtung „Einladung ‚Koordinierungstreffen Pro Prostitution‘ am 19. u. 20. April 2013 in Frankfurt/Main“ weiterlesen

Pressemitteilung: „Operation Zucker“: Doña Carmen e.V. kritisiert politisch motivierte ARD-Kampagne gegen Prostitution

Aus Anlass der Ausstrahlung des Spielfilms „Operation Zucker“ wendet sich Doña Carmen e.V. gegen die zunehmend konservative politische Instrumentalisierung der deutschen Unterhaltungsbranche. Mit dem von der ARD zur besten Sendezeit ausgestrahlten Spielfilm „Operation Zucker“ wird das Mitgefühl der Fernsehzuschauer aufgewühlt, „Pressemitteilung: „Operation Zucker“: Doña Carmen e.V. kritisiert politisch motivierte ARD-Kampagne gegen Prostitution“ weiterlesen