Spendenkonto für Verfassungsklage gegen das ‚Prostituiertenschutzgesetz‘ eingerichtet!

Doña Carmen e.V.
IBAN
       DE44 5005 0201 1245 8863 61
BIC           HELADEF1822
Frankfurter Sparkasse

Die Zeit läuft: In 8 Monaten tritt das ‚Prostituiertenschutzgesetz‘ in Kraft!

Das Gesetz ist nicht nur repressiv, es ist verfassungswidrig: Grundrechte „Spendenkonto für Verfassungsklage gegen das ‚Prostituiertenschutzgesetz‘ eingerichtet!“ weiterlesen

Pressemitteilung: Attac wieder gemeinnützig – Frankfurter Finanzamt kassiert Niederlage vor Hessischen Finanzgericht

Der Verein Dona Carmen begrüßt das Urteil des Hessischen Finanzgerichts, das dem Verein Attac die Gemeinnützigkeit wieder zuerkannt hat. Damit sind die haltlosen Anschuldigungen des Frankfurter Finanzamts, Attac handle „Pressemitteilung: Attac wieder gemeinnützig – Frankfurter Finanzamt kassiert Niederlage vor Hessischen Finanzgericht“ weiterlesen

Dona Carmen e.V. beteiligt sich an der Frankfurter Bahnhofsviertelnacht

Wir freuen uns, dass das beliebte Fest nun doch nicht – wie von einigen geplant – in den tristen November verlegt wurde. Dagegen haben wir seinerzeit in einer Presseerklärung öffentlich Stellung genommen.

Am 8. September 2016, dem diesjährigen Termin der Bahnhofsviertelnacht, bietet Dona Carmen e.V. wie in den vergangenen Jahren wieder Bordellführungen an, diesmal im „Roten Haus“. „Dona Carmen e.V. beteiligt sich an der Frankfurter Bahnhofsviertelnacht“ weiterlesen

Pressemitteilung – Erklärung von Doña Carmen e.V. zur bevorstehenden Verabschiedung des „Prostituiertenschutzgesetzes“

Bundestag beschließt Massenüberwachung von Prostituierten – ‚Idiotentest’ kommt durch die Hintertür!

In der 183. Sitzung des Deutschen Bundestags am 7.7.2016 erfolgt die 2. und 3. Lesung und damit die Verabschiedung des umstrittenen „Prostituiertenschutzgesetzes“ (Drucksache 18/8556). Für diesen Tagesordnungspunkt, bei dem es um das Schicksal von rund 200.000 Frauen geht, sind lächerliche 45 Minuten vorgesehen. „Pressemitteilung – Erklärung von Doña Carmen e.V. zur bevorstehenden Verabschiedung des „Prostituiertenschutzgesetzes““ weiterlesen

Wir sagen ‚Danke’!

Das Team von Dona Carmen e.V. bedankt sich recht herzlich für die vielen einzelnen Spenden, die es uns ermöglicht haben, dass am 2. Juni 2016, dem Internationalen Hurentag, die Protest-Anzeige „Schämt Euch!“ in der ‚taz’ sowie in der ‚jungen Welt’ veröffentlicht werden konnte.

Die Spenden haben die Hälfte der gesamten Anzeigenkosten gedeckt. Das war für uns ausgesprochen hilfreich. So konnte die in den Medien häufig „Wir sagen ‚Danke’!“ weiterlesen