Ein klares „Nein!“ zur Erfassung der Kontaktdaten von Prostitutionskunden!

Sieben Gründe gegen eine Instrumentalisierung von Corona zum Zwecke der Prostitutionsbekämpfung mittels Kontaktdatenerfassung


Erinnerung an die Vorgänge in Rheinland-Pfalz

Am 10. Juni 2020 sollten eigentlich – man erinnert sich – in Rheinland-Pfalz die Corona-bedingt geschlossenen Prostitutionsstätten wieder geöffnet werden. Bekanntlich kam es dazu nicht. Angeblich wären die Ordnungsbehörden mit einer Überprüfung der Prostitutionsstätten überfordert gewesen, hieß es. „Ein klares „Nein!“ zur Erfassung der Kontaktdaten von Prostitutionskunden!“ weiterlesen