Pressemitteilung

Erneute Absage: Stadt Frankfurt fährt Bahnhofsviertelnacht an die Wand!

Am 3. Juni 2022, unmittelbar vor dem Pfingstwochenende, hat die Stadt Frankfurt in einer knappen Email an Einrichtungen, die traditionell die Bahnhofsviertelnacht gestalten, unter fadenscheinigen Vorwänden die allenthalben in Planung befindliche „13. Bahnhofsviertelnacht 2022“ abgesagt. Damit fällt die Frankfurter Bahnhofsviertelnacht nun zum dritten Mal in Folge aus. „Pressemitteilung“ weiterlesen

Bordellführung – Guided Brothel Tour – Werfen Sie einen Blick hinter Frankfurts Rotlicht!

Werfen Sie einen Blick hinter Frankfurts Rotlicht!

Sie wollten schon immer wissen, wie es hinter den Türen eines Laufhauses aussieht? Wie die Bordellprostitution im Bahnhofsviertel funktioniert und welche Position die Frauen selbst beziehen?

Nutzen Sie Ihre Chance und lernen den Rotlichtbezirk „Bordellführung – Guided Brothel Tour – Werfen Sie einen Blick hinter Frankfurts Rotlicht!“ weiterlesen

Pressemitteilung

Frankfurter Bahnhofsviertel: Hetzjagd gegen migrantische Sexarbeiter*innen

Am Dienstag, den 30.03.2021, fand im Frankfurter Bahnhofsviertel, Kaiserstraße / Ecke Moselstraße  am späten Nachmittag ein ca. 2-stündiger Polizeieinsatz statt, „Pressemitteilung“ weiterlesen

Frankfurter Bahnhofsviertel: Spontaner Protestmarsch gegen Bordell-Lockdown

Unter dem Motto „Solidarisch gegen Lockdown – Öffnet die Bordelle!“ bewegte sich am späten Donnerstagnachmittag, den 25. 02. 2021, ein Zug von Sexarbeiter*innen und Aktivistinnen des Vereins Doña Carmen e. V. im Gänsemarsch kreuz und quer durch das Frankfurter Bahnhofsviertel.

„Frankfurter Bahnhofsviertel: Spontaner Protestmarsch gegen Bordell-Lockdown“ weiterlesen