Samstag, 9. Sept. 2023

Doña Carmen e.V. lädt ein: 
„Wir machen Bahnhofsviertelnacht“

Manche nennen es „AUF INS VIERTEL“ oder OPEN VIERTEL“.
Wir bleiben altmodisch und machen „Bahnhofsviertelnacht“!

Wie bei jeder bisherigen „Bahnhofsviertelnacht“ ist auch Doña Carmen e.V., Verein für die sozialen und politischen Rechte von Prostituierten, auch in diesem Jahr wieder mit dabei.

Doña Carmen e.V. bietet am Samstag, den 9. September 2023, neben Infos über die Arbeit des Vereins wieder kostenlose Bordellführungen ausschließlich für Frauen an.

Die Räumlichkeiten der Beratungsstelle von Doña Carmen e.V. sind ab 16 Uhr für interessierte Besucher*innen geöffnet. Es besteht die Möglichkeit, mit Mitarbeiter*innen des Vereins ins Gespräch zu kommen.

Unser Programm für Samstag, den 9. September 2023:

WO?  Beratungsstelle Doña Carmen e.V. Elbestraße 41 60329 Frankfurt
WAS?
ab 16 Uhr  Öffnung der Beratungsstelle für interessierte Besucher*innen

17:00 – 18:00 Uhr      Input und Diskussion:


„Warum brauchen Sexarbeiter*innen
im Frankfurter Bahnhofsviertel ein Boardinghaus?“

Aus den Erfahrungen der Corona-Zeit lernen!


ab 18:00 Uhr             Anmeldung zu den Bordellführungen

(Die Anzahl der Teilnehmenden ist max. auf  20 Frauen begrenzt. Eine Voranmeldung kann  nicht entgegengenommen werden. Anmeldung nur vor Ort möglich.)

19:00 – 19:45 Uhr        Bordellführung I  (kostenlos / nur für Frauen ) 

20:00 – 20:45 Uhr      Bordellführung II (kostenlos / nur für Frauen )

ab 21:00 Uhr                   Diskussion