Abolitionistische Rosstäuscherei und Dummenfang

In Frankfurt findet am 23. April 2018 ein Kongress „Zukunft Rotlicht“ statt. Prostitutionsgegner fordern die Stadt Frankfurt auf, den Veranstaltern den Mietvertrag zu kündigen. Dazu nimmt Doña Carmen e. V., Verein für die sozialen und politischen Rechte von Prostituierten, wie folgt Stellung:

1.
Es scheint in Frankfurt/Main neuerdings immer mehr Mode zu werden, nicht genehme politische Positionen u.a. mittels Verweigerung von Veranstaltungsräumlichkeiten aus dem öffentlichen Raum zu „Abolitionistische Rosstäuscherei und Dummenfang“ weiterlesen

Fachberatungsstellen: Unterwerfung unter Regierungskurs schreitet immer schneller voran

Das Bündnis der Fachberatungsstellen für Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter e.V. (bufas), ein Dachverband von bundesweit 24 Projekten und Beratungsstellen für Prostituierte, versinkt immer tiefer im Sumpf der Akzeptanz des so genannten „Prostituiertenschutzgesetzes“.

Als Doña Carmen e.V. dem bufas vor einem Jahr kritisierte, auf Regierungslinie einzuschwenken und sich für die „alternative“ Umsetzung dieses unsäglichen Gesetzes stark zu machen, kam „Fachberatungsstellen: Unterwerfung unter Regierungskurs schreitet immer schneller voran“ weiterlesen

Info-Brief-Aktion: Doña Carmen informiert mehr als 1.500 Prostitutionsbetriebe

Aktion „Gib Repression keine Chance!“ stößt auf positive Resonanz

Per Post hat Doña Carmen e.V. bundesweit mehr als 1.500 Prostitutionsbetriebe sowie die dort tätigen Sexarbeiter/innen von der Aktion „Gib Repression keine Chance“ informiert. Dem Schreiben lagen Aktions-Flyer sowohl für die Frauen „Info-Brief-Aktion: Doña Carmen informiert mehr als 1.500 Prostitutionsbetriebe“ weiterlesen

Auf nach Karlsruhe!

Übergabe der Verfassungsbeschwerde gegen Prostituiertenschutzgesetz an Bundesverfassungsgericht

Am Mittwoch, den 21, Juni 2017, um 11:30 Uhr, übergeben Sexarbeiter/innen, Betreiber/innen von Prostitutions-Etablissements und Prostitutionskunden dem Karlsruher Bundesverfassungsgericht die von RA Meinhard Starostik ausgearbeitete „Auf nach Karlsruhe!“ weiterlesen