Prostitution & Gewalt / Teil II

Sexarbeiter*innen – eine von Traumatisierung
und PTBS betroffene Risikogruppe?

Eine Kritik an Sybille Zumbecks Studie „Die Prävalenz traumatischer Erfahrungen, Posttraumatischer Belastungsstörung und Dissoziation bei Prostituierten“


Vorbemerkung:
Der nachfolgende Text ist Teil II einer Reihe von Beiträgen, in denen Doña Carmen sich kritisch mit der Auffassung auseinandersetzt, Prostitution sei eine Form sexueller Gewalt.

Hier weiterlesen:  Kritik an Zumbeck

Wir bitten um eine Spende
Dona Carmen e.V.
IBAN: DE68 5005 0201 0000 4661 66

Vielen Dank für Ihre Spende
Das Team von Dona Carmen e.V.

 

 

 

Prostitution & Gewalt / Teil I/2

„Prostituiertenmord“
als politischer Kampfbegriff

„Sex Industry kills“? – Die perverse Instrumentalisierung von Gewalt gegenüber Sexarbeit zum Zwecke der Abschaffung von Prostitution

Teil I /2 (Fortsetzung)

Vorbemerkung: Der nachfolgende Text ist der erste Teil einer Reihe von Beiträgen, in denen sich Doña Carmen e.V. kritisch mit der Auffassung auseinandersetzt, Prostitution sei eine Form sexueller Gewalt.

Hier weiterlesen:   02 Prostituiertenmorde – Teil 2

Wir bitten um eine Spende
Dona Carmen e.V.
IBAN: DE68 5005 0201 0000 4661 66

Vielen Dank für Ihre Spende
Das Team von Dona Carmen e.V.

Prostitution & Gewalt Teil / I/1

„Prostituiertenmord“
als politischer Kampfbegriff

„Sex Industry kills“? Die perverse Instrumentalisierung von Gewalt gegenüber Sexarbeit zum Zwecke der Abschaffung von Prostitution

Teil I / 1

Vorbemerkung: Der nachfolgende Text ist der erste Teil einer Reihe von Beiträgen, in denen sich Doña Carmen e.V. kritisch mit der Auffassung auseinandersetzt, Prostitution sei eine Form sexueller Gewalt.

Hier weiterlesen:    01 Prostituiertenmorde – Teil 1

Wir bitten um eine Spende
Dona Carmen e.V.
IBAN: DE68 5005 0201 0000 4661 66

Vielen Dank für Ihre Spende
Das Team von Dona Carmen e.V.

Doña-Carmen-Rundbrief 2022

Sehr geehrte Freunde und Interessierte,

wir stellen Ihnen hiermit den jüngsten Doña-Carmen Rundbrief 2022 auf unsere Website, der Ihnen einen Überblick gewährt über die Aktivitäten unseres Vereins im ablaufenden Jahr. Wie immer waren die Aktivitäten und Stellungnahmen sehr vielfältig. Sie beziehen sich auf die Verteidigung der sozialen Rechte der in der Prostitution tätigen Frauen – eine in aller Regel mühselige, aber unerlässliche Aktivität, die den Frauen ganz praktisch vor Augen führt, dass wir es ernst meinen mit dem Einsatz für ihre Rechte.

DC-TÄTIGKEITSBERICHT 2022-01

Allen Freunden und Mitstreiter*innen wünschen wir ein friedfertiges, gesundes und erfolgreiches 2023!

Das Team von Doña Carmen e.V.