Pressemitteilung – Bahnhofsviertelnacht & Bordellführungen:

Einigung zwischen Doña Carmen e.V. und Stadt Frankfurt

In der Auseinandersetzung zwischen der Stadt Frankfurt und Doña Carmen e.V. um die Frage von „Bordellführungen für Frauen“ während der Bahnhofsviertelnacht 2017 am 17.8.  hat es eine Einigung gegeben: Doña Carmen beteiligt sich wie in den vergangenen neun Jahren auch „Pressemitteilung – Bahnhofsviertelnacht & Bordellführungen:“ weiterlesen

Einladung – Abschließende Beratung der Verfassungsbeschwerde gegen das ‚Prostituiertenschutzgesetz‘

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde, liebe MitstreiterIn,

Doña Carmen e.V. lädt alle Unterzeichner/innen der Verfassungsbeschwerde gegen das Prostituiertenschutzgesetz sowie alle, die daran interessiert sind, sie noch mit zu unterzeichnen, zu einem abschließenden „4. Treffen Verfassungsbeschwerde“ ein.

Das abschließende Treffen zur Verfassungsbeschwerde findet statt am Internationalen Hurentag:

  • Wann?  Freitag, 2. Juni 2017, 10.00 – 14.00 Uhr
  • Wo?       Räumlichkeiten von Doña Carmen e.V.,
    Elbestraße 41, 60329 Frankfurt

Zur Teilnahme am Treffen ist für alle, die noch nicht Unterzeichnerinnen der Verfassungsbeschwerde sind, eine Anmeldung „Einladung – Abschließende Beratung der Verfassungsbeschwerde gegen das ‚Prostituiertenschutzgesetz‘“ weiterlesen

Dona Carmen e.V. beteiligt sich an der Frankfurter Bahnhofsviertelnacht

Wir freuen uns, dass das beliebte Fest nun doch nicht – wie von einigen geplant – in den tristen November verlegt wurde. Dagegen haben wir seinerzeit in einer Presseerklärung öffentlich Stellung genommen.

Am 8. September 2016, dem diesjährigen Termin der Bahnhofsviertelnacht, bietet Dona Carmen e.V. wie in den vergangenen Jahren wieder Bordellführungen an, diesmal im „Roten Haus“. „Dona Carmen e.V. beteiligt sich an der Frankfurter Bahnhofsviertelnacht“ weiterlesen